Warum Marc Summers Leukämie fünf Jahre lang versteckt hat

Warum Marc Summers Leukämie fünf Jahre lang versteckt hat

Food-Netzwerk

Marc Summers von Food Network hat seine Leukämie fünf Jahre lang versteckt. (Foto von Debby Wong / Shutterstock )

Marc Summers, der Gastgeber von Ausgepackt und ausführender Produzent von Gastronomie: Unmöglich Gestern verriet er, dass er seit fünf Jahren gegen Leukämie kämpfe. Er sagte, dass ich jetzt in Remission bin … und ich bin bereit, weiterzumachen.

Der ehemalige Double Dare-Moderator diskutierte dies in Philadelphias Preston and Steve-Radiosendung und überraschte sogar einen der Moderatoren, der dachte, er würde sich als schwul outen. Ich bin ein bisschen von der alten Schule und behalte Dinge für mich und rede nicht gerne über persönliche Dinge“, sagte Marc. Vor fünf Jahren wurde bei mir Krebs diagnostiziert. Wenn man im Showbusiness über solche Sachen spricht, ist es danach schwer, einen Job zu bekommen. … Ich habe dieses Ding irgendwie komprimiert und es hat mich verrückt gemacht.



Seine Angst, dass dies seine Karriere beeinträchtigen könnte, ist in der Realität begründet: Summers wurde als Moderator von Hollywood Squares gefeuert, nachdem er enthüllt hatte, dass er an einer Zwangsstörung leidet. Er sagte Oprah , Es ist lustig, Sie könnten ein Drogenabhängiger oder ein Alkoholiker sein und einen Pass in Hollywood bekommen, aber der Typ hat Zwangsstörungen? Heilige Makrele, das ist verrückt.

Neben Hosting Ausgepackt , Sommerist vor der Kamera erschienenmehrmals an Gastronomie unmöglich , einschließlich während des 50. Episodenspecials.

Unglaublicherweise ging er, nachdem bei ihm chronische lymphatische Leukämie oder CLL diagnostiziert worden war, in ein Krankenhaus in Chicago, um eine zweite Meinung einzuholen, und wurde falsch diagnostiziert und ihm wurde gesagt, er habe noch sechs Monate zu leben. Sehen Sie, wie er seine Diagnose, Behandlungen und mehr bespricht: