Überlebender Rand Des Aussterbens

Das lächerliche Finale von Survivor endet mit Idolen und Wendungen, die das Aussterben von Survivor bedrohen

Das Alptraumszenario von Survivor passierte im Wesentlichen, als ein Spieler, der 28 Tage nicht im Spiel war, umdrehte und 1 Million Dollar gewann.

Survivor Edge of Extinction: Was wir bisher über Survivor Staffel 38 wissen

Survivor Season 38 wird zurückkehrende Spieler und eine große Wendung beinhalten, die sich darauf auswirken könnte, wie das Spiel gespielt wird und wer gewinnt.

Wie wird die Survivor-Jury arbeiten? Werden die Auktion, Rites of Passage oder der Titelsong jemals zurückkehren?

Werden alle in der Jury von Survivor: Edge of Extinction sitzen? Gibt es eine Hoffnung auf Rückkehr für die Dinge, die Survivor im Laufe der Jahre verloren hat?

Survivor: Edge of Extinction-Spieler verwendeten vom ersten Tag an „rassistische Beleidigungen und negative rassistische Referenzen“.

Julia Carter hat über ihre Erfahrungen in Staffel 38 geschrieben, einschließlich der Verwendung des N-Wortes am ersten Tag, sowie über die Bearbeitung dieser Staffel und ihre Freundschaften mit Ron …

Wie lang sollten die Episoden von Survivor sein? Jeff Probst will es wissen

Mindestens lang genug, um die Titelsequenz einzufügen, bitte!

Survivor ignoriert einen seiner beiden schwarzen Darsteller, der sagt, es sei „entmutigend“.

Julia Carter wurde bisher bei Survivor: Edge of Extinction im Wesentlichen ignoriert, und sie rief Jeff Probst und CBS dafür an.

Die Merge-Episode von Survivor: Edge of Extinction war ein heißes Durcheinander

So viele Spieler und Wendungen und Änderungen am Spiel, so wenig Zeit, um es sinnvoll zu machen.

Survivor droht mit Verrat und Enthauptung von Hühnern, liefert aber keines von beidem

Jeff Probst sagte, dass dies „ein sehr komplexes, vielschichtiges Spiel in nur acht Tagen ist“, aber etwas zu sagen, macht es nicht wahr.

Die Rick Devens Show schließt sich der Jeff Probst Show mit einem ganz besonderen Überlebenden an

Die Liebsten haben an einer Challenge teilgenommen! In der Zwischenzeit erregte das Showboating von Rick Devens noch mehr Aufmerksamkeit.

Die „leeren Blätter“ der Überlebenden füllen sie mit einer Blindseite

Diese Woche auf Survivor stand Kama unter Druck, zu brechen, Lauren wurde ohnmächtig und eine Herausforderung bot eine weitere erbärmliche Entschuldigung für eine Belohnung.

Survivor stellt wieder einmal das Showboating ins Rampenlicht, nicht die Strategie

Rick Devens stand erneut im Rampenlicht. Eine Folge dieser mittelmäßigen Entschuldigung für eine noch ausstehende Staffel.

Das Aussetzen eines Überlebenden: 34 Boote, 714 Menschen, 9 Stunden, eine großartige Geschichte mit 10.000 Wörtern

Die Planung der Eröffnungsminuten von Survivor Edge of Extinction dauerte Tage und umfasste „34 verschiedene Boote, die 714 Leichen über eine Gesamtlänge von 1.500 Meilen transportierten“.

Die doppelte Räumung des Überlebenden kümmert sich um zwei längst überfällige blinde Seiten

Survivor: Edge of Extinction hatte zwei Immunitätsherausforderungen und zwei längst überfällige Abstimmungen, aber natürlich sind die abgewählten Personen immer noch in der Show und im Spiel.

Die Besetzung von Survivor: Edge of Extinction und Probsts Erklärung der Wendung

Hier ist die Besetzung von Survivor Edge of Extinction und weitere Informationen zu seiner verrückten Wendung.

Ein Survivor-Flipper wird eingeschaltet, während Reem für Extinction-Spaß sorgt

Die Kelley Wentworth-Abstimmung der letzten Woche spielte eine Rolle bei der Blindside dieser Woche, aber drei Wochen vor Schluss hat diese Saison immer noch keinen wirklichen Schwung.

„Kumbaya Survivor“ verzögert wichtige Entscheidungen und Bewegungen

In der zweiten Folge der 38. Staffel fand jemand ein Idol, einen Stamm, der als echte Blindseite galt, aber stattdessen den einfachen Weg nahm, und Jeff Probst hatte Spaß mit …

Alle 18 Überlebenden könnten am Ende von Survivor: Edge of Extinction noch im Spiel sein

Die große Wendung von Survivor 38 könnte bedeuten, dass jeder einzelne Spieler die Show am Tag 36, während der letzten Episode, noch gewinnen kann.

Die Doppelfolge von Survivor: Edge of Extinction bietet 20-fache Unterhaltung

In einer speziellen Doppelfolge von Survivor begannen endlich Dinge, einschließlich eines Stammesrats mit zwei Stämmen.

Der Überlebende wechselt den Stamm und die „freiwillige Folter“ geht weiter

Der Stammestausch war eine hervorragende Metapher für diese Saison: Nichts ist passiert.

Eine hässliche erste Abstimmung über die Premiere von Survivor: Edge of Extinction

Die Person, die bei Survivor Edge of Extinction zuerst über Bord geworfen wurde, war weder die Schwächste noch die Nervigste, also warum hat sie diese Etiketten bekommen?