Überlebender-Kandidatenvertrag: die Verzichtserklärungen, Vereinbarungen, die Darsteller, Familien unterschreiben

Überlebender-Kandidatenvertrag: die Verzichtserklärungen, Vereinbarungen, die Darsteller, Familien unterschreiben

Überlebendewird seit mehr als 20 Jahren ausgestrahlt, und mehr als 600 Personen nahmen als Kandidaten an der Serie teil. WährendAus dem Casting ist die Rekrutierung gewordenUm Teilnehmer zu finden, suchen viele Menschen, von Kanadiern bis hin zu Teenagern, von Wiederholungsbewerbern bis hin zu Erstbesuchern, immer noch verzweifelt nach einer Besetzung.

Aber als Gegenleistung für das Spielen um 1 Million US-Dollar und eine beispiellose Erfahrung beim besten Reality-Wettbewerb des Rundfunkfernsehens müssen die Teilnehmer detaillierte rechtliche Vereinbarungen mit SEG, der Survivor Entertainment Group von Mark Burnett, unterzeichnen.

Diese Vereinbarungen sind unten, als ig erdkabel Kopien davon von jemandem erhalten, der sie unterzeichnet hat.



Sie werden alle unterschrieben, bevor ein Kandidat als Finalist für das Casting nach Los Angeles geht, was bedeutet, dass viele Leute, die noch nie im Fernsehen aufgetreten sind, diese Dokumente unterschrieben haben.

Der Vertrag wurde mir Anfang dieses Jahres zum ersten Mal zugeschickt, und es dauerte einige Zeit, ihn nach berichtenswerten Informationen zu durchsuchen, persönliche Informationen zu redigieren und ihn für die Veröffentlichung zu erstellen. Das heutige 10-jährige Jubiläum ist auch die perfekte Gelegenheit, um zu prüfen, was es jemanden kostet, an der Serie teilzunehmen.

Ich habe zwar keinen Zweifel, dass es anderen Verträgen ähnlich ist – vergleichen Sie es zum Beispiel mit der Kid-Nation-Vertrag veröffentlicht von The Smoking Gun – es ist sehr restriktiv.

Der Vertrag ermöglicht es CBS unter anderem, einen Domainnamen im Namen des Kandidaten zu registrieren und ihn für immer zu verwenden; die Fiktionalisierung einer Person, auch für einen humorvollen oder satirischen Effekt; und die Abtretung von Urheber- und anderen Rechten an Material, das man während der Show produziert, wie z. B. ein Original-Song.

Es verbietet den Teilnehmern auch, während der Show eine persönliche Website zu haben (unglaublicherweise müssen bereits vorhandene persönliche Websites in Site Under Construction geändert werden) oder irgendwo online über irgendetwas schreiben oder kommentieren, selbst wenn es nichts mit der Show zu tun hat (sagen Sie das allen Teilnehmern auf Facebook). Sie dürfen auch niemals ein Buch über ihre Erfahrungen schreiben, und die Teilnehmer und Familienmitglieder stimmen auch zu, alle Streitigkeiten in einem verbindlichen Schiedsverfahren beizulegen.

Hinter den Kulissen von Survivor , müssen die Teilnehmer:

  • sind sich einig, dass die Umwelt bedeutet, sich Risiken auszusetzen, einschließlich schwerer psychischer Belastungen.
  • erklären sich damit einverstanden, nur zum Zwecke der Arbeitnehmerentschädigung als „Mitarbeiter des Produzenten“ betrachtet zu werden.
  • Benachrichtigen Sie die Produzenten, wenn sie feststellen, dass ein Mitbewerber jemand ist, den sie kennen.
  • stimmen zu, den Produzenten, das CBS Television Network oder eine CBS-Einheit oder Sponsoren der Serie nicht zu diffamieren, herabzusetzen oder in ein ungünstiges Licht zu rücken.
  • nicht für meinen Gewinn eines Preises werben.
  • für eine Woche nach dem Finale zur Presse zur Verfügung stehen.
  • CBS eine exklusive Option zum Abschluss einer Talent-Hold-Vereinbarung geben.
  • stimme psychologischen Untersuchungen und Lügendetektortests zu, deren Ergebnisse im Fernsehen übertragen werden können.
  • Verweigern Sie bis nach dem Finale den Kontakt mit früheren Darstellern oder physischen Kontakt mit Darstellern derselben Staffel.
  • stimmen zu, dass sie aufgrund des Mangels an Gesundheitsversorgungseinrichtungen weiter verletzt werden und sich durch kontaminierte Blutvorräte in abgelegenen Krankenhäusern mit HIV oder anderen Krankheiten infizieren können.
  • zahlen jedes Mal 5 Millionen Dollar, wenn sie gegen die Vertraulichkeitsvereinbarung verstoßen.

Verträge können natürlich geändert werden, und diese Dokumente können für einige Teilnehmer durch Nebenabreden oder auf andere Weise geändert worden sein. (Zucker hat mir zum Beispiel einmal gesagtSie hat den besten Vertrag bekommen, den sie in 17 Spielzeiten jemandem gegeben haben.)

Und ich bin mir sicher, dass sich dies im Laufe der 10-jährigen, 20-jährigen Geschichte der Show geändert und weiterentwickelt hat und möglicherweise bereits für die Staffeln 21 und 22 geändert wurde.

Dieses erste 32-seitige Dokument enthält drei Dinge: Bewerbervereinbarung; die Freistellung und der Verzicht, die Vereinbarung, nicht zu klagen, und die Vereinbarung zur Entschädigung und Schadloshaltung; und das Haftungsfreistellungsformular für physische Tests/Verhandlungen für Überlebende im Halbfinale.

Es gibt auch ein detailliertes, neunseitiges Dokument mit den Regeln des Überlebenden , die ich separat veröffentlicht habe. Diese sind nicht unbedingt vollständig; zumindest ein Anhang scheint zu fehlen.

Ich habe diese Dokumente geändert, um persönliche und identifizierende Informationen zu verbergen, einschließlich einiger Hinweise auf die jeweilige Jahreszeit, indem ich schwarze Kästchen verwende. Ich habe auch einige Streuflecken beseitigt. Aber der ursprüngliche Text wurde in keiner Weise verändert.

Der Survivor-Vertrag

Überlebende

Dieses nächste Dokument enthält die rechtsgültigen Vereinbarungen, die die Familienmitglieder unterzeichnen, gefolgt von einer Anleitung, die erklärt, wer sie unterschreiben muss, und Einzelheiten darüber, wie man es dem Arbeitgeber mitteilt.