Queen of Versailles-Star Victoria Siegel, 18, ist tot

Queen of Versailles-Star Victoria Siegel, 18, ist tot

Die Königin von VersaillesDavid und Jackie Siegels Tochter Victoria, 18, starb am Samstag. Das berichtet der Orlando Sentinel dass sie kurz nach 14 Uhr von stellvertretenden Sheriffs in der Villa „Seagull Island“ der Siegels in Green Island Cove als nicht ansprechbar befunden wurde. Samstag, und dass die Todesursache untersucht wird.

Victoria spielte in dem Dokumentarfilm eine zentrale Rolle Die Königin von Versailles , konfrontiert ihren Vater während sein Höhepunkt ( Schau hier ; es beginnt ungefähr bei der 1-Stunde-25-Minuten-Marke). Unter Bezugnahme auf ihren Vater, der in seinem Home Office ist und sich über den Stromverbrauch der Familie beschwert, fragt sie ihre Mutter Jackie: Warum stehst du nie zu ihm? Kannst du mich jetzt nicht belehren? Der Film schneidet dann zu einem Interview, in dem Victoria sagt:

Das sage ich meiner Mutter oft, dass sie zu ihm halten muss. Sie denkt, dass das nur ein größeres Problem verursachen würde, aber ich denke, das könnte das Problem lösen, weil ich denke, dass meinem Vater manchmal einfach gesagt werden muss, wie, ich weiß nicht, er ist nicht der Einzige wer zählt im Haus.



Sonntag, Jackie Siegel schrieb auf Facebook dass wir Sie mit großer Trauer bitten, unsere Privatsphäre in dieser tragischen Zeit und dem Verlust unserer geliebten Tochter Victoria zu respektieren. Ich danke Ihnen allen für Ihre Gebete und für Ihre Unterstützung.

Orlandos CBS-Tochter WKMG berichtete zunächst, dass sie an einer Überdosis Drogen gestorben sei, hat sich aber inzwischen geändert seine Geschichte zu sagen, dass ihr Tod untersucht wird und die Ermittler mit dem Gerichtsmediziner zusammenarbeiten, um Todesursache und Todesart zu ermitteln. Die URL der Geschichte zeigt jedoch immer noch ihren ursprünglichen Blickwinkel: Tod einer Drogenüberdosis.

Zu Victorias Rolle in der tolle film , sagte seine Direktorin Lauren Greenfield in ein Interview von 2012 dass Victoria und Jonquil eine Charakterentwicklung hatten, die mich dazu brachte, mehr von ihnen mit einzubeziehen. Sie hatten beide erstaunliche Bögen, die wirklich zu Davids Geschichte passten. … Victoria hat sich durch das, was am Ende passiert, irgendwie wichtiger gemacht, denn am Anfang ist sie dieses vorpubertäre, unbeholfene, schüchterne, leicht übergewichtige Mädchen und am Ende ist sie diese schöne junge Frau, die sich irgendwie selbst verwirklicht und die einzige ist stellt sich ihrem Vater entgegen und sagt zu ihrer Mutter: „Warum stellst du dich ihm nicht entgegen?“

Das Siegels erschien in der Folge der letzten Woche von Promi-Frauentausch .

Aktualisierung, 8. Juni: Eine Aussage des Anwalts der Familie Siegel war das auf Facebook gepostet und berichtet von der Orlando-Sentinel enthüllte, dass Victoria mit Sucht zu kämpfen hatte. In der Erklärung heißt es teilweise:

Victoria war ein wunderschöner Geist mit einem wunderbaren Lächeln, der sehr geliebt wurde und sehr vermisst werden wird. Victoria hatte eine Vorgeschichte von Krampfanfällen und ihr wurden Medikamente gegen diesen Zustand verschrieben. Leider wurde sie abhängig und kämpfte mit diesem Zustand. Sie unterzog sich freiwillig einer Rehabilitation und arbeitete hart daran, dieses Problem anzugehen.

… Während eine Autopsie durchgeführt wurde, wurde die Todesursache nicht festgestellt. Es ist wahrscheinlich, dass Victoria vor ihrem Tod ein oder mehrere Medikamente eingenommen hat, jedoch können wir zu diesem Zeitpunkt nicht feststellen, ob die von ihr eingenommenen Medikamente tatsächlich verschriebene Medikamente oder etwas anderes waren oder wo und wie diese Medikamente erhalten wurden. Wir werden diese Antworten erhalten, wenn die Untersuchung fortgesetzt wird und der toxikologische Bericht veröffentlicht wird. Die Familie ist zutiefst dankbar für die Unterstützung, die sie erhalten hat, und bittet darum, dass ihre Privatsphäre respektiert wird, während sie um ihren Verlust trauern.