Diese Woche: Neustarts von While You Were Out und Project Runway sowie Queer Eye, Trading Spaces und mehr Reality-TV

Diese Woche: Neustarts von While You Were Out und Project Runway sowie Queer Eye, Trading Spaces und mehr Reality-TV

Es ist ein heller Frühlingstag hier in den Sümpfen von Florida, und ich bin müde und hasse diesen Zeitumstellungs-Unsinn. Aber der Ansturm neuer Reality-Shows im März geht diese Woche weiter, ob ich bereit bin oder nicht.

Mehr als 25 Shows wurden letzte Woche uraufgeführt , und mehr als zwei Dutzend Premiere in dieser Woche, einschließlich der Rückkehr von Shows einschließlich Terrassenhaus , Seltsames Auge , und Handelsräume – plus die neu gestarteten Versionen von Während du weg warst und Projekt Laufsteg .

Alle Designer der Handelsräume sind zurück, außer einem Designer (TLC, samstags um 8). Ich bin gespannt, ob sie bei der gleichen Formel aus den 2000er Jahren geblieben sind, die Ich schätzte aber auch ziemlich schnell gelangweilt.



Ich bin eher gespannt, was mit passiert Während du weg warst (HGTV und TLC, samstags um 9), die haben werden Teams von TLC-Designern, die gegen Teams von HGTV-Designern antreten , wie Sie in der Vorschau oben sehen können.

Und die Show wird gleichzeitig in beiden Netzwerken ausgestrahlt – mit verschiedene Versionen der Folge in jedem Netzwerk.

In anderen Neustartnachrichten bringt Bravo zurück Project Runway für Staffel 17 (Bravo, donnerstags um 8). Neben der neue Gastgeber, Richter und Mentor , wird es weitere inhaltliche Änderungen geben? Am Donnerstag habe ich eine Bewertung.

Seltsames Auge ist am Freitag (Netflix, 15. März) für seine echte zweite Staffel zurück (die beiden Staffeln des letzten Jahres wurden zur gleichen Zeit gedreht und nur von Netflix aufgeteilt).

Netflix bringt auch zurück Reihenhaus: Neue Türen öffnen (Netflix, 12. März) mit sechs neuen Fremden.

Auch Rückkehrer für neue Saisons sind dabei Meisterkoch Junior (Fuchs, dienstags um 8), Schwarze Tinten-Crew (VH1, mittwochs um 9), Mama June: Von nicht zu heiß (WEtv, freitags um 9), und Bridezillas (WEtv, freitags um 10).

Es gibt auch Fürchte den Wald (Travel Channel, montags um 8.00 Uhr), der die Geschichten von Morden in Wäldern erzählt, denn das ist die Art von ehrgeizigem Reisen, nach der die Menschen jetzt in ihrem Leben suchen.

Der geschickt benannte Moonshiners: Whisky-Geschäft wird diese Woche uraufgeführt (Discovery, mittwochs um 10) und folgt Tim Smith, der laut Discovery Menschen dabei helfen wird, angeschlagene Destillerien vom Abgrund zurückzuholen. Aber ist es so voll Scheiße wie Schwarzbrenner ?

Was Joseph Fiennes, Richard Nixon, Richard Pryor und Punk gemeinsam haben

Sie alle sind Themen von Dokumentarfilmen oder Dokumentarserien, die diese Woche im Fernsehen Premiere haben werden.

Zuerst: Punk (EPIX, montags um 10), die laut EPIX verspricht, die Musik, die Mode, die Kunst und die Do-It-Yourself-Attitüde einer Subkultur von selbsternannten Außenseitern und Ausgestoßenen zu erforschen.

Und das politische Leben von Richard Nixon ist das Thema Kniffliger Dick (CNN, sonntags um 9).

Sam Neill, Moetai Brotherson, Der Pazifik: Im Gefolge von Captain Cook

Sam Neill mit Moetai Brotherson in einer Szene aus The Pacific: In the Wake Of Captain Cook. (Foto via Ovation)

Letzten Monat trat der Schauspieler Sam Neill aus Jurassic Park und Die Tudors , machte sich daran, eine berühmte Expedition für eine dokumentarische Reality-Serie nachzustellen ( Lesen Sie mein Interview mit ihm über seine Show – und darüber, wie seine Karriere im Dokumentarfilm begann).

Diese Woche tritt der Schauspieler Joseph Fiennes auf Shakespeare in der Liebe und Die Geschichte der Magd , wird sich seinem Cousin, der als der größte lebende Entdecker der Welt bezeichnet wird, auf einer Expedition anschließen.

Joseph und Sir Ranulph Fiennes werden die Nilfahrt des älteren Fiennes im Jahr 1969 nachvollziehen Ägypten mit dem größten Entdecker der Welt (National Geographic Channel, donnerstags um 10).

Das Leben und die Karriere des einflussreichen Komikers Richard Pryor stehen im Mittelpunkt der Dokumentation Ich bin Richard Pryor , die am Dienstag bei SXSW Premiere hat und später in dieser Woche im Fernsehen ausgestrahlt wird (Paramount Network, Freitag, 15. März, um 10 Uhr, dann Comedy Central um 11:30 Uhr).

Die nächste Folge von A&E Biography handelt von John Lennons Imagine-Album und wie es entstanden ist. John und Yoko: Über uns nur Himmel wird am Montag, 11. März, um 9 Uhr ausgestrahlt.

Endlich der Oscar-nominierte Dokumentarfilm Von Vätern und Söhnen folgt dem Filmemacher Talal Derki, der sich zwei Jahre lang verdeckt in eine radikal-islamistische Familie einbettete und beobachtete und filmte, wie die Kinder zu dschihadistischen Kämpfern wurden. (Starz, Montag, 11. März, um 9 Uhr).