Der Koch von Kitchen Nightmares sagt, er habe außer vor der Kamera keine Interaktion mit Ramsay gehabt

Der Koch von Kitchen Nightmares sagt, er habe außer vor der Kamera keine Interaktion mit Ramsay gehabt

Das Paar, das in der Freitagsausgabe von vorgestellt wird Alpträume in der Küche interagierte nur mit Gordon Ramsay vor der Kamera und beschrieb detailliert, wie die Produktion Drama erzeugt.

Paul und Leslie Bazzini, die ein Restaurant namens Bazzini besitzen, sagten, dass Ramsay nicht wirklich geholfen habe.

Paul sagte der New Jersey Record , Sie haben überhaupt keine Interaktion mit Ramsay. Er kommt mit einer sehr großen Maschinerie von Assistenten und Helfern. Die einzige Zeit, die ich jemals mit ihm verbracht habe, war vor der Kamera.



Ebenfalls vor der Kamera stellten die Produzenten Leslie Fragen wie: „Wenn das jetzt schief geht, wie kannst du dann bei deinem Ehemann bleiben?“, die eindeutig darauf abzielen, ein Drama zu erzeugen.

Gordon Ramsay, Kitchen Nightmares, Amy

Gordon Ramsay in der Amy’s Baking Company-Folge von Kitchen Nightmares 2013. (Foto von Jeff Neira/FOX)

Es ist schwer, viel Sympathie für ihre Überraschung über die Art und Weise zu haben, wie das Fernsehen funktioniert, zumal die Crew, wie das Papier feststellt, ihr Restaurant in Ridgewood letztendlich auf langfristigen Erfolg ausgerichtet hat, mit einem schärferen Fokus, einer gestrafften Speisekarte und einer Küche voller neuer Geräte.

Aber die Manipulation ist enttäuschend, vor allem, weil es so aussieht, als hätten die Produzenten absichtlich versucht, das Abendessen für einen Fehlschlag einzurichten, was bei der überproduzierten Fox-Version sehr offensichtlich ist.

Wie das Blatt berichtet:

Was das Paar erhofft hatte, war eine kostenlose, hochkarätige Beratung zu Problemen in ihrem Ladenrestaurant namens Bazzini. Sie bekamen ein wenig davon mit, stellten aber bald fest, dass sie hauptsächlich dazu da waren, Charaktere in einer Fernsehsendung zu sein.

Paul Bazzini sagte, er sei bestürzt darüber, stundenlang mit dem Aufnehmen außerhalb des Geländes zu warten, nur um kurz bevor er mit einem brandneuen Menü und 100 Personen im Speisesaal mit dem Service beginnen sollte, in seine neu organisierte Küche geführt zu werden. Es wurde nicht so geführt, wie jedes Restaurant für den [Abendessen-]Service laufen würde, sagte Paul Bazzini. Und Sie haben überhaupt keine Interaktion mit Ramsay. Er kommt mit einer sehr großen Maschinerie von Assistenten und Helfern. Die einzige Zeit, die ich jemals mit ihm verbracht habe, war vor der Kamera.

Und sie sagten, die Kitchen Nightmares-Crew schien Reibung schaffen zu wollen, wo keine existierte, insbesondere in der Beziehung des Paares, und stellte Leslie Bazzini Fragen wie: Wenn das jetzt schief geht, wie kannst du dann bei deinem Ehemann bleiben?

Der traurige Niedergang von Gordon Ramsays Restaurant-Rettungsshows

Ein Restaurant in Ridgewood bereitet sich auf seine Darstellung in Fox’s Kitchen Nightmares mit Gordon Ramsay vor [New-Jersey-Rekord]